ein|räumen      ARBEITEN IM MUSEUM                                           60 aktuelle Projekte in der Hamburger Kunsthalle

F r i t z   B a l t h a u s

Geb. 1952 in Oberhausen
lebt in Berlin

    Stall #[0], 1999 Ausstellung >>
  Ausgangsmaterial für Fritz Balthaus' künstlerische Arbeit ist der Kunstbetrieb.
In seiner Arbeit Stall #[0] zeigt er Wand- und Bodenelemente der Kojen verschiedener internationaler Kunstmessen. Indem er die Module in der Ausstellung neu plaziert, verändert er die Gebrauchsweise der zunächst rein funktional für temporäre Architekturen verwendeten Baumaterialien. Ironisch spielt er in der Art und Weise der Plazierung auf den minimalistischen Objektbegriff an.
Seine raumbezogene Installation Stall #[0] befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Konzeptkunst. Er fragt nach den Bedingungen, die außerkünstlerisches Material in Kunst verwandeln, und zeigt, daß Architekturfragmente, die aus ihrem primären Gebrauchszusammenhang entnommen sind, ihre Funktion und Bedeutung verändern, wenn sie neu arrangiert zum künstlerischen Material werden.