ein|räumen      ARBEITEN IM MUSEUM                                           60 aktuelle Projekte in der Hamburger Kunsthalle
 

R i r k r i t   T i r a v a n i j a

geb. 1961 in Buenos Aires, Argentinien
Lebt und arbeitet in New York und Berlin

    Untitled (mobile home) 1999 Ausstellung >>
 

Während der Ausstellung ein|räumen steht ein von Rirkrit Tiravanija gebautes "Mobile Home" im Lichthof der Galerie der Gegenwart.
Es ist eine temporäre Architektur, die an einen Karawan erinnert.
Sie dient als Treffpunkt, als künstlerischer Lebensraum.
Hier ist es möglich, Videos zu sehen und Musik zu hören.
Es ist ein Platz, an dem Rirkrit Tiravanija kocht, zum Essen einlädt und an dem Gespräche stattfinden.
Der Künstler stellt den Ort für Veranstaltungen zur Verfügung, fordert die Museumsbesucher auf, den bereitgestellten Kunst- und Lebensraum zu nutzen.
Das Publikum, das die Herausforderung annimmt, macht eine Erfahrung: Das Museum beeinflußt Erwartungen und Verhaltensmuster, die der Künstler ins Bewußtsein bringt und zu überschreiten einlädt.